Dein Warenkorb ist leer.

Sieht leer aus! Jetzt shoppen.

Multivitamin: Frau am Strand

Multivitamin – Allrounder fürs Wohlbefinden?

7 min Lesezeit

Vom Saft bis zur Nahrungsergänzung: Die Bezeichnung „Multivitamin“ ist dir im Alltag sicherlich schon das ein oder andere Mal begegnet. Aber was genau hat es damit eigentlich auf sich und was steckt hinter dem Begriff? Wenn man seinen Körper mit Multivitaminen versorgt, dann bleibt er in Multi-Balance, oder? Ob’s so einfach ist und wie du Multivitamine am besten für dich und dein Wohlbefinden nutzen kannst, verrät unser Artikel.

Multivitamin – Allrounder fürs Wohlbefinden?

Multivitamin = Multitalent? Egal ob als Fruchtsaft oder Nahrungsergänzung: Die Bezeichnung Multivitamin begegnet uns im Alltag nicht selten und meint meistens eine Kombination verschiedener Vitamine. Obwohl der Name vermuten lässt, dass sich ausschließlich Vitamine in Multi-Produkten befinden, können auch weitere Nähr- und Vitalstoffe enthalten sein. Auch Aminosäuren, Fettsäuren, Enzyme oder Kräuter- und Pflanzenextrakte sind häufig Teil von Multivitamin-Produkten. Denn die lateinische Bezeichnung „multus“ bedeutet ganz einfach „viel“ oder „vielfach“. 

Multivitamin-Produkte vereinen also eine Vielzahl von Vitaminen und weiteren Stoffen. Aber warum? In erster Linie geht es dabei um praktische Aspekte. Wir kennen es sicher alle: Zwischen dem täglichen Termin-Wahnsinn, der daily Sporteinheit und den ganz normalen Alltagsherausforderungen bleibt meist wenig Zeit, sich ausgiebig mit der richtigen Vitamin-Kombination für das eigene Wohlbefinden auseinanderzusetzen. Und hier können Multivitamine unterstützen, denn sie sind quasi die All-in-one-Lösung der Nahrungsergänzung. Aber Achtung: Multivitamin ist nicht gleich Multivitamin – denn es gibt die unterschiedlichsten Kombinationen für verschiedene Ansprüche. 

Good to know:

Auch der allseits beliebte Multivitaminsaft hält, was sein Name verspricht. Denn er vereint verschiedene Frucht- und Gemüsesorten sowie Vitaminergänzungen miteinander und enthält dadurch oft auch entsprechende Nährstoffe. Aber Achtung: „Multivitaminsaft“ ist kein geschützter Begriff. Im Prinzip können Hersteller jeden Saft so taufen. Drin steckt also nicht unbedingt die volle Vitamin-Power, dafür aber häufig eine ordentliche Portion Zucker. 

So können Vitaminkombinationen unterstützen

Wir haben es schon angeteasert: In der Welt der Multivitamine gibt es viele verschiedene Produkte und Vitaminkombinationen, die dein Wohlbefinden auf verschiedene Arten unterstützen sollen. Wir verraten, welche Vitamine für welche Anforderungen besonders häufig zum Einsatz kommen:

Keine Überraschung: Ohne Immunsystem läuft nichts! Denn die beste Version von dir kannst du nur sein, wenn dein Körper mitspielt. Dafür ist es wichtig, dass deine Abwehrkräfte rundum versorgt sind. Kein Wunder also, dass in vielen Multivitamin-Optionen zum Beispiel Folat¹, Selen², Vitamin A³, Vitamin B12⁴, Vitamin B6⁵, Vitamin C⁶, Vitamin D⁷ und Zink⁸ zum Einsatz kommen.

Du bist gerne aktiv und in deinem Leben ist immer eine Menge los? Auch in diesem Fall kann dein Organismus von den Vitaminkombinationen profitieren. Zu einem normalen Energiestoffwechsel tragen zum Beispiel Vitamine wie Biotin⁹, Niacin¹⁰, Pantothensäure¹¹, Riboflavin¹², Thiamin¹³, Vitamin B12¹⁴ und Vitamin B6¹⁵ bei. Auch sie sind häufig Bestandteil von hochwertigen nahrungsergänzenden Multivitaminprodukten. 

Und wer hätte das gedacht: Auch beim morgendlichen Blick in den Spiegel können Multivitamine dein Rundum-Wohlgefühl unterstützen, gerade wenn es um Haut und Haare geht. Hierbei können dich nämlich Nährstoffe wie Vitamin C⁶ und Vitamin A³ sowie Selen² und Biotin⁹ unterstützen. Schön, oder?

Puh, ganz schön viele verschiedene Informationen. Aber keine Sorge, wenn in deinem Kopf nun „Multi-Chaos“ herrscht: Am Beitragsende findest du alle Vitamine und Informationen darüber, wie sie deinen Organismus unterstützen können, in der Übersicht. 

Multivitamin: Obst und Gemüse

Multivitamin als Nahrungsergänzung

Hochwertige Multivitamine können eine wertvolle Ergänzung für deine tägliche Routine sein. Besonders, wenn du dir zwischen Job, Hobbys, Freunden und Familie nicht auch noch Gedanken darum machen möchtest, welche verschiedenen Nahrungsergänzungsmittel am besten zusammenpassen.

Die Auswahl an nahrungsergänzenden Multivitaminen ist groß – und zwar nicht nur in Sachen Nährstoffkombinationen, sondern auch, was die Darreichungsform anbelangt. Die Auswahl reicht von Tabletten über Kapseln bis hin zu Brausetabletten und Tropfen. In jüngerer Zeit kommen zusätzlich auch Vitamin-Gummies als praktische Alternative hinzu. 

In unseren Premium Multi Kapseln haben wir einfach alles in sinnvoller Kombination vereint. Denn sie enthalten 25 wichtige Vitalstoffe, Pflanzenstoffe und weitere wertvolle Stoffe wie zum Beispiel Q10. Sie alle passen perfekt zueinander und dank der hohen Bioverfügbarkeit kann dein Körper sie besonders gut verwerten. Yay! 

Alltags-Support dank Multivitaminen

Unsere multivitaminreichen Nahrungsergänzungsmittel sind also das perfekte Add-on für deine ausgewogene Ernährung. Sie unterstützen dich unkompliziert und sorgen für die tägliche Dosis Multivitamine – egal wie stressig dein Alltag ist. So musst du dich nicht allein auf die Vitaminversorgung über deinen ausgewogenen Speiseplan verlassen. 

Hast du gewusst, dass Vitamine wahre Sensibelchen unter den Nährstoffen sind? Egal ob Licht, Luft, Wasser oder Hitze – all diese Dinge machen ihnen zu schaffen. Deshalb solltest du einen frisch gemixten Frucht-Smoothie am besten auch sofort trinken, statt ihn im Kühlschrank zu lagern. Der enthaltene Vitamin-C-Anteil sinkt nämlich schon in den ersten 15 Minuten um ungefähr 10 Prozent. Wenn du Gemüse kochst, können wertvolle Nährstoffe ebenfalls verloren gehen. Essenzielle B-Vitamine werden durch Hitze zum Beispiel zerstört. Daher gilt: Auch unverarbeitetes und schonend zubereitetes Gemüse sollte ab und zu auf deinem Speiseplan stehen. 

Multivitamine: Hier kommt die Übersicht!

Wenn dich die vielen verschiedenen Vitaminkombinationen und ihre Aufgaben in deinem Körper nun multimäßig verwirrt haben, naht hier Rettung:

Multivitamininhalte und ihre Benefits:

  1. Folat trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei und trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
  2. Selen trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Erhaltung normaler Haare und Nägel bei. Außerdem trägt es dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
  3. Vitamin A trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Erhaltung normaler Haut bei.
  4. Vitamin B12 trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
  5. Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Außerdem trägt es zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
  6. Vitamin C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung und zur normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Haut bei. Außerdem trägt es zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion der Zähne sowie zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.
  7. Vitamin D trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems und zur Erhaltung normaler Knochen bei. 
  8. Zink trägt zur Erhaltung normaler Knochen, Haare, Haut und Nägel bei. Außerdem trägt es zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei und hilft, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.
  9. Biotin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel, einer normalen Funktion des Nervensystems sowie zur Erhaltung normaler Haut und Haare bei.
  10. Niacin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Außerdem trägt es zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung sowie zur Erhaltung normaler Haut bei.
  11. Pantothensäure trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.
  12. Riboflavin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel sowie zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei. Außerdem trägt es zur Erhaltung normaler Haut und Sehkraft bei. Riboflavin trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. 
  13. Thiamin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel sowie zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei.