Zum Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Sieht leer aus! Jetzt shoppen.

Vitamin D3 und Vitamin K2 – dein Dreamteam für echte Knochenjobs

Vitamin D3 und Vitamin K2 – dein Dreamteam für echte Knochenjobs

Lesezeit: 7 min

Während Vitamin D3 recht bekannt ist und häufig auch als „Sonnenvitamin“ bezeichnet wird, hast du von Vitamin K2 vielleicht noch nicht so oft gehört. Wir verraten dir, was die beiden Vitamine ausmacht und wie sie im Zusammenspiel ein echtes Power-Duo für deine Knochen abgeben.

Vitamin D3 und Vitamin K2 – für echte Knochenjobs

Dein Körper: Jeden Tag ist er mit seinen über 200 Knochen für dich im Einsatz. Und besonders, wenn du einen aktiven Lifestyle liebst und gerne unterwegs bist, hat dein Organismus ganz schön was zu tun. Deine Knochen sorgen dafür, dass du bei allem, egal ob Treppensteigen, Radfahren, Joggen oder natürlich Tanzen (!), die Haltung bewahrst. Vitamine wie D3 und K2 können deinen Körper bei der Bewältigung seiner täglichen Bewegungsherausforderungen unterstützen. Wie genau das funktioniert und was die Kombination der beiden Vitamine so besonders macht, liest du in unserem Beitrag.

Vitamin D3 und Vitamin K2 – das tun sie für deinen Organismus

Vielleicht hast du auch schon mal vom „Sonnenvitamin“ D3 gehört, das für deinen Organismus einige Benefits bereithält. Als echter Immunsystem-Supporter und Knochen-Buddy sollte VitaminD3 in deinem Alltag definitiv nicht fehlen. Neugierig geworden?Dann verrät dir unser Blogartikel noch mehr über das wertvolle Vitamin. Hier schauen wir uns nun weiter das Power-Duo Vitamin D3 und Vitamin K2 an:

Vitamin K2 übernimmt im Körper wichtige Aufgaben und trägt zum Beispiel zu einer normalen Blutgerinnung bei. Außerdem ist das Vitamin wie auch Vitamin D3 ein echter Knochenprofi! Gemeinsam tragen die beiden nämlich zur Erhaltung normaler Knochen bei. Der Grund dafür ist ihre synergetische Beziehung: Denn während Vitamin D3 an der Calciumresorption im Darm beteiligt ist und so für die Bereitstellung des Minerals im Körper sorgen kann, übernimmt VitaminK2 im Anschluss den Transport des Calciums und stellt sicher, dass es auch dahin gelangt, wo es hingehört: in deine Knochen und Zähne.Eine ganz schön clevere Kooperation!

Omega 3 als perfekte Ergänzung für die Vitamine D3 und K2

Hast du hierüber schon mal nachgedacht: Immer, wenn du dich bewegst, sorgen deine Muskeln dafür, dass alles reibungslos läuft. Das gilt für kleinere Anstrengungen genauso wie fürs Gehen, Laufen oder Rennen. Deine Muskeln sind für dich im Einsatz. Vor allem dein Herzmuskel arbeitet pausenlos. Täglich sorgt er für ca. 100.000 Pulsschläge! Und wenn du immer in Bewegung bist und deinen aktiven Alltag liebst, haben eben nicht nur dein Herz und deine Muskeln so einiges zu tun. Auch deine Knochen sind im Dauereinsatz und sorgen dafür, dass du bei deinen Alltags-Abenteuern buchstäblich nicht die Haltung verlierst.

Warum wir dir das erzählen? Es gibt eine Fettsäure, die das Power-Duo Vitamin D3 und VitaminK2 noch vorteilhafter dastehen lässt: Omega 3! Denn die im Omega-3-Fischöl enthaltenen mehrfach ungesättigten Fettsäuren EPA (Eicosapentaensäure) und DHA (Docosahexaensäure) sind ein echtes Goodie für deinen Organismus und können, ab einer Tageszufuhr von 250 mg, zu einer normalen Herzfunktion beitragen. Übrigens gibt es in der Wissenschaft erste Hinweise darauf, dass Omega3 zusätzlich den Vitamin-D3-Spiegel im Blut erhöhen könnte. Klingt, als wären die 3 füreinander geschaffen. Und für deinen Körper natürlich.

Welche Lebensmittel enthalten Vitamin D3 und Vitamin K2?

Na klar: Eine ausgewogene Ernährung ist das A und O für dein Wohlbefinden. Wenn es um die perfekte Vitaminversorgung deines Organismus geht, gibt es aber noch mehr zu beachten, damit diese auch gelingt. DennVitamin D3 zum Beispiel kommt nur in sehr kleinen Mengen in Lebensmitteln wie Fisch oder Ei(gelb) vor. Es wird hauptsächlich über die UVB-Strahlen der Sonne aufgenommen. Kommt also Sonnenlicht an deine Haut, wandelt sich das in deiner äußeren Hautschicht vorhandene 7-Dehydrocholesterol in Vitamin D3 um. So sun-tastisch wir das auch finden: Leider kommt man häufig nicht ausreichend in die Sonne, um die Vitamin-D3-Versorgung sicherzustellen. Hier ist also ergänzend zum Aufenthalt an der frischen Luft und zu einer ausgewogenen Ernährung zusätzliche Unterstützung gefragt, damit das Sonnenvitamin in ausreichender Menge in deinem Organismus landet.

Vitamin K2 ist hauptsächlich in tierischen Produkten wie Fleisch oder Eiern zu finden. Weil die Tiere Vitamin K1 über ihr Futter aufnehmen und im Körper in Vitamin K2 umwandeln, solltest du beim Kauf tierischer Produkte auf eine artgerechte Haltung achten, denn Vitamin K1 ist nur in Gras oder Grünmehlen enthalten. Nimmt das Tier vor der Schlachtung zu wenig davon auf, sinkt auch der Vitamin-K2-Spiegel in Fleisch, Fisch, Eiern oder Milch. Übrigens: Auch fermentierte Lebensmittel wie Joghurt, Kimchi oder Sauerkraut enthalten Vitamin K2.

Vitamin D3 und Vitamin K2 als Nahrungsergänzungsmittel

Um die ausreichende Versorgung deines Körpers mit dem Vitamin-Duo zusätzlich sicherzustellen, kannst du auch zu hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln greifen. Bei uns gibt es das knochenstarke Duo alsTabletten,Kapseln, fruchtigeGummiesoderTropfen. So kannst du die wertvolle Vitamin-Kombi genau so zu dir nehmen, wie es für dich am besten passt.

Unsere VitaminD3/K2 & Omega 3 Kapselnvereinen die Knochen-Vitamine mit Omega3 und sind damit ein echtes Top-Trio. Dank ihrer hohen Dosierung reicht es zur Unterstützung deines Organismus aus, wenn du alle fünf Tage eine Kapsel zu dir nimmst. Wenn du dich fragst, zu welcher Tageszeit du Vitamin D3/K2 einnehmen solltest, gibt es auch hier eine einfache Antwort: Den perfekten Zeitpunkt gibt es nicht. Du entscheidest selbst, wann du die Power-Kapseln in deinen Alltag integrierst. Einfach unzerkaut mit einem Glas Wasser einnehmen – fertig!