Zum Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Sieht leer aus! Jetzt shoppen.

Fettsäuren als Nahrungsergänzung kaufen

3 min Lesezeit

Fett hat nicht unbedingt den besten Ruf. Dabei erfüllen Fettsäuren eine ganze Reihe an wichtigen Aufgaben im menschlichen Körper. Wir brauchen Fette unter anderem, um Vitamine aufzunehmen, um neue Zellen zu bilden oder um Hormone zu produzieren. Grund genug, Fettsäuren mehr Aufmerksamkeit zu schenken und sicherzustellen, dass dein Körper ausreichend mit ihnen versorgt ist.

Produkte entdecken

Wenn du deinem Körper etwas Gutes tun willst, sind Nahrungsergänzungsmittel mit hochwertigen Fettsäuren von natural elements genau das richtige für dich. Denn diese sind wie unsere Mineralstoffe, unsere Präparate mit Aminosäuren und all unsere anderen Produkte gute Ergänzungen zu deiner Ernährung.

Das Verhältnis von gesättigten und ungesättigten Fettsäuren

Bestimmt hast du schon gehört, dass ungesättigte Fettsäuren als gesünder gelten, während die gesättigten Fettsäuren öfter mal „ihr Fett wegkriegen“. Ganz so pauschal lässt sich das zwar nicht sagen, doch es ist wahr, dass die meisten Menschen im deutschsprachigen Raum tendenziell zu viele gesättigte Fettsäuren zu sich nehmen, während ein Mangel an ungesättigten Fettsäuren besteht. Doch worin unterscheiden sie sich?

Gesättigte Fettsäuren sind für den Körper meist leicht aufzunehmen und gelangen schnell in den Energiekreislauf. Die ungesättigten und besonders die mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind leider in der Nahrung nicht immer so leicht – und schon gar nicht im richtigen Verhältnis – zu finden. Daher kann es hilfreich sein, hochkonzentrierte Präparate mit Fettsäuren zur Nahrungsergänzung zu kaufen. Bei natural elements kannst du das tun und dabei sicher sein, dass du ein wirklich hochwertiges Produkt bekommst.

Die Stars unter den essentiellen Fettsäuren

Unter den mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind es besonders die essentiellen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, die immer wieder im Gespräch sind. Sie stecken unter anderem in Fleisch, in Fisch und in pflanzlichen Ölen. Idealerweise deckst du deinen Bedarf an diesen essentiellen ungesättigten Fettsäuren durch eine ausgewogene Ernährung. Doch es kommt auch darauf an, dass der Anteil an Omega-3-Fettsäurenim richtigen Verhältnis zum Anteil an Omega-6-Fettsäuren steht, nämlich zwischen 1 : 1 und 1 : 5.

In der Realität nehmen die meisten Menschen aber einen viel zu großen Anteil an Omega-6-Fettsäuren zu sich. Das liegt daran, dass diese Fettsäuren sehr präsent sind und zum Beispiel in häufig konsumierten Produkten wie Geflügel, Eiern und Käse stecken. Die wichtigen Omega-3-Fettsäuren verstecken sich in gut verfügbarer Form hingegen ziemlich exklusiv in fettem Seefisch wie Lachs, Hering und Makrele.

Wer auf Fisch verzichtet, zum Beispiel bei einer veganen Ernährungsweise, muss auf pflanzliche Omega-3-Fettsäuren zurückgreifen. Dafür gibt es zwar ebenfalls gute Quellen wie Chia- und Leinsamen sowie Leinöl, allerdings muss der Körper die Fettsäuren aus diesen Lebensmitteln erst in eine besser verfügbare Form umwandeln. Dabei geht ein sehr großer Anteil der Fettsäuren verloren. Aus diesem Grund können hochwertige Nahrungsergänzungsmittel, zum Beispiel in Form von hochdosierten Omega-3-Fettsäure-Kapseln, gerade für Veganer:innen und Menschen, die keinen Fisch mögen, eine sehr sinnvolle Ergänzung sein.

Fischöl und veganes Algenöl – reich an Omega-3-Fettsäuren

Wie gelingt dir eine gute Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren am besten?

  • Um eine ausreichende Versorgung sicherzustellen, bietet sich das Fischöl von natural elements an. Es enthält die hochdosierten und hoch bioverfügbaren Fettsäuren EPA und DHA (Eicosapentaen- und Docosahexaensäure) – ohne Aromen, ohne Farbstoffe, ohne Süßungsmittel, ohne Zucker.
  • Du bist Veganer:in oder verzichtest aus anderen Gründen darauf, tierische Produkte zu dir zu nehmen? Unser Algenöl ist nicht nur vegan, sondern auch frei von Aromen, Farb- und Füllstoffen. Zudem ist es hoch bioverfügbar und so konzipiert, dass die Fettsäuren EPA und DHA in einem ausgewogenen Verhältnis stehen.

Bildquelle: Susan Wilkinson on Unsplash

Alles über unsere Fettsäuren
Omega-3